Hagenowerinnen sind Kreismeister 2016/17

Herzlichen Glückwunsch!

 

Mit einem 3:1-Auswärtssieg beendet die Frauen-mannschaft des Hagenower SV die Saison in der Kreisoberliga. Mit 48 Punkten aus 16 Spielen holten sie sich souverän den Pokal und die Urkunde für den 1.Platz und den Titel. Das Torverhältnis von 97:8 spricht ebenfalls für sich.

Die Torjägerkanone konnte noch nicht vergeben werden, da die übrigen Mannschaften der 9-er Staffel noch ein bzw. zwei Spiele austragen müssen.

Im nächsten Jahr starten die Frauen des Hagenower SV in der Verbandliga M-V. Der KFV Westmecklenburg wünscht den Frauen und Mannschaftsverantwortlichen viel Spaß und sportliche Erfolge mit vielen Siegen und Toren.

"Ohne Punktverlust zum erneuten Staffelsieg geschossen"
Erschienen am 16. Mai 2017 in der Schweriner Volkszeitung, Ludwigsluster Tageblatt & Hagenower Kreisblatt, jeweils Seite 18 (Lokalsport)
Fußballerinnen-HSV-SVZ-Hagenow-16-05-201[...]
PDF-Dokument [424.7 KB]
Futsal-Landesmeisterschaft 2016-2017
FLM Frauen 16_17.pdf
PDF-Dokument [637.3 KB]

Wittenburger Fußballerinnen holen Pokalsieg - 6:1 im Finale gegen SV Aufbau Parchim

Die Frauen vom Wittenburger SV sichern sich die Hallenkreismeisterschaft 2014/2015!

Die Platzierungen nach der Endrunde:

 

1. Wittenburger SV

2. SV Plate

3. SV Aufbau Parchim

4. Gostorfer SV

5. SV Schwarz-Weiß Gallin

6. Hagenower SV

7. Poeler SV

KFV Westmecklenburg e.V.
An der Laak 41
19230 Hagenow
Telefon:
Mobiltelefon: 0172 3694601
Fax: 03883728418
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
KFV Westmecklenburg e.V. Wolfgang Gottschling, Torsten Schünemann